Bitte drehen Sie Ihr Gerät

Ursprünge des Free Cell Spiels

Free Cell ist ein beliebtes Solitär-Kartenspiel, das 1978 von Paul Alfille entwickelt wurde. Es wurde zuerst auf dem PLATO-Computersystem eingeführt und fand später seinen Weg auf das Windows-Betriebssystem. Das Spiel gewann Anfang der 1990er Jahre an Popularität, als es in das Betriebssystem Windows 95 aufgenommen wurde. Free Cell ist heute eines der beliebtesten Solitaire-Spiele der Welt.

Free Cell Spiel spielen: Regeln

Free Cell ist ein Solitärspiel, das mit einem Standardsatz von 52 Spielkarten gespielt wird. Das Ziel des Spiels ist es, alle Karten vom Tableau auf die Grundstapel zu verschieben. Das Spiel ist gewonnen, wenn alle vier Grundstapel in der Farbe von Ass bis König aufgebaut sind.

Das Spiel wird mit acht Tableaustapeln, vier Grundstapeln und vier freien Feldern gespielt. Die Tableaustapel sind die acht Kartenspalten in der Mitte des Bildschirms. Die Basisstapel sind die vier leeren Felder in der oberen rechten Ecke des Bildschirms. Die freien Zellen sind die vier leeren Felder in der linken oberen Ecke des Bildschirms.

Das Spiel beginnt damit, dass alle 52 Karten offen auf die acht Tableaustapel verteilt werden. Die Karten in den Tableaustapeln sind in absteigender Reihenfolge und abwechselnden Farben angeordnet. Die oberste Karte jedes Tableaustapels kann auf den Grundstapeln oder den freien Feldern abgelegt werden.

Karten auf den freien Feldern können auf die Tableaustapel verschoben werden, aber es kann immer nur eine Karte auf einmal verschoben werden. Karten in den Tableaustapeln können auf die Grundstapel oder andere Tableaustapel verschoben werden, aber nur, wenn sie in einer Reihe liegen und sich farblich abwechseln.

Ist ein Tableaustapel leer, kann eine beliebige Karte auf diesen Stapel verschoben werden. Ist ein freies Feld leer, kann eine beliebige Karte auf dieses Feld gelegt werden. Wenn alle vier freien Felder gefüllt sind, können keine weiteren Karten mehr auf die freien Felder gelegt werden.

Andere Arten von Solitär-Spielen

Es gibt viele verschiedene Arten von Solitaire-Spielen, jedes mit seinen eigenen Regeln und seinem eigenen Gameplay. Zu den beliebtesten Solitär-Spielen gehören:

Vierzig Diebe

Dies ist ein anspruchsvolles Spiel, das mit zwei Kartenstapeln gespielt wird. Ziel ist es, alle Karten in den acht Grundstapeln in der Farbe von Ass bis König abzulegen. Sie können immer nur eine Karte auf einmal verschieben, und die Tableaustapel müssen in wechselnden Farben aufgebaut werden.

Belagerte Burg

Dies ist ein einzigartiges Spiel, das mit zwei Kartenstapeln gespielt wird. Ziel ist es, alle Karten in der Farbe von Ass bis König auf die Grundstapel zu bringen. Im Gegensatz zu anderen Spielen werden die Grundstapel nicht eine Karte nach der anderen aufgebaut. Stattdessen müssen Sie ganze Reihen von Karten in absteigender Reihenfolge verschieben.

Yukon

Dies ist ein anspruchsvolles Spiel, das mit einem Standardsatz von 52 Karten gespielt wird. Ziel ist es, alle Karten in der Farbe von Ass bis König auf die Grundstapel zu bringen. Die Tableaustapel werden in abwechselnden Farben aufgebaut, und Sie können eine beliebige Folge von Karten verschieben, unabhängig davon, wie viele Karten in der Folge enthalten sind.

Der Wunsch

Dies ist ein lustiges und herausforderndes Spiel, das mit einem Standardsatz von 52 Karten gespielt wird. Ziel ist es, alle Karten in der Reihenfolge Ass bis König auf den Grundstapel zu legen. Der Name des Spiels rührt daher, dass man sich etwas wünschen kann, indem man eine Karte vom Tableau auf den Grundstapel verschiebt, ohne die üblichen Regeln zu beachten. Sie können jedoch nur einen Wunsch pro Spiel äußern.

Akkordeon

Dies ist ein einzigartiges Spiel, das mit einem Standardsatz von 52 Karten gespielt wird. Ziel ist es, alle Karten in der Farbe von Ass bis König auf den Grundstapel zu bringen. Die Tableaustapel werden in wechselnden Farben auf- oder abgebaut, und Sie können ganze Kartenfolgen verschieben, unabhängig davon, wie viele Karten in der Folge sind.

Spinne

Dies ist ein anspruchsvolles Spiel, das mit zwei Kartenstapeln gespielt wird. Ziel ist es, alle Karten in absteigender Reihenfolge und in der gleichen Farbe zu den Grundstapeln zu bringen. Die Tableaustapel werden in abwechselnden Farben aufgebaut, und Sie können ganze Kartenfolgen verschieben, unabhängig davon, wie viele Karten in der Folge sind.

Tipps zum Gewinnen von Free Cell

Das Gewinnen bei Free Cell erfordert Strategie und Geschicklichkeit. Hier sind einige Tipps, wie Sie Ihre Gewinnchancen verbessern können:

  1. Beginnen Sie damit, die freien Zellen zu leeren: Je mehr leere Zellen Sie haben, desto mehr Karten können Sie auf den Tableaustapeln verschieben. Dadurch haben Sie mehr Möglichkeiten und erhöhen Ihre Gewinnchancen.
  2. Halten Sie nach Zügen Ausschau, die Karten freilegen: Wenn Sie eine Karte auf den Grundstapel oder auf einen anderen Tableaustapel verschieben, wird die Karte, die sie vorher verdeckt hat, frei. Achten Sie auf Züge, die Karten freilegen und neue Möglichkeiten schaffen.
  3. Verschieben Sie Karten nicht zu schnell auf die Grundstapel: Wenn du Karten zu schnell auf die Grundstapel legst, kann das deine Möglichkeiten einschränken und es schwieriger machen, zu gewinnen. Nehmen Sie sich Zeit und suchen Sie nach Zügen, die Karten freimachen und Ihnen mehr Möglichkeiten geben.
  4. Benutzen Sie die Rückgängig-Taste: Wenn du einen Fehler machst, kannst du mit der Rückgängig-Taste zurückgehen und einen anderen Zug versuchen. So können Sie kostspielige Fehler vermeiden und Ihre Gewinnchancen erhöhen.
  5. Bleiben Sie nicht auf einem Tableau-Stapel hängen: Wenn Sie auf einem Tableaustapel feststecken, sollten Sie nicht zu viel Zeit damit verbringen, Karten zu verschieben. Konzentrieren Sie sich stattdessen darauf, Karten von anderen Tableaustapeln zu verschieben und neue Möglichkeiten zu schaffen.
  6. Schauen Sie voraus: Versuchen Sie vorauszusehen, welche Karten aufgedeckt werden, wenn Sie Karten verschieben. So können Sie Ihre Züge besser planen und Ihre Gewinnchancen erhöhen.
  7. Haben Sie Geduld: Free Cell ist ein Spiel, das Geduld und Ausdauer erfordert. Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn Sie nicht sofort gewinnen. Üben Sie weiter und probieren Sie neue Strategien aus, bis Sie herausfinden, was für Sie funktioniert.